Disease Management Programm (DMP)

Im Rahmen von strukturierten Behandlungsprogrammen, die sogenannte Disease-Management-Programmen (DMP), unterstützen Krankenkassen Patienten mit chronischen Erkrankungen, bei der Bewältigung von krankheitsbedingten Problemen und der Verbesserung der Lebensqualität.

Das Ziel der Teilnahme an diesen Programmen ist eine Behandlungsoptimierung durch eine regelmäßige ärztliche Betreuung und spezielle Informationen.

Die Teilnahme an einem DMP ist freiwillig und für Patienten kostenfrei.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an unser Praxisteam. Wir informieren Sie gerne über die passenden Möglichkeiten.

  • Diabetes mellitus Typ 2
  • Koronare Herzkrankheit (KHK)
  • Asthma Bronchiale und COPD (chronisch obstruktive Lungenerkrankung)